Feldforschung Abendbrot in der Schweiz – Tüütschi auf der Suche nach dem Café complet

Per Mail und zwischen Tür und Angel zugetragen:

„Abendessen ja, Abendbrot nein, insofern es nicht meine >Sitte< ist. Meine Großmutter nahm mich manchmal noch mit ins >Tearoom<, als ich noch klein war und bestellte dort dann dieses Café complet, was mir komplett fremd war und nur durch diese Tearoom-Besuche eine Realität gewann, verbunden mit meiner Großmutter… also ich spreche hier von einer Enkeltochter aus den 1960er Jahren. Ich selbst praktiziere nichts Ähnliches.“ (Andrea)

„Zu einem Café complet gehört für mich unbedingt billige Wurst dazu. Die billigste, die es gibt.“ (Ralf)

Kategorie: Allgemein, Café complet Kommentieren »


Kommentar schreiben

Kommentar