31. Woche 2009

28. Juli 2009 - 14:14 Uhr

Abendbrot der Woche von Darja Wachsmuth: Möhrensalat mit Butterbrot

mohrensalat-mit-butterbrot

Auf die Frage nach dem Rezept schrieb Darja aufrichtig zurück:

Jetzt haste mich erwischt!
Habe das Brot nur geknetet- es entstammt den freundlichen Helfern aus Industrie und Handel.
Brotbackmischung „Bauernbrot“. Zu meiner Ehrenrettung kann ich anführen, daß ich es wenigstens noch mit Vollkornmehl aufgemotzt habe.
Der Salat ist einfachstes Nivau und deshalb gerade gut:

1. Fleißpunkte sammeln beim Raspeln von 500g Möhren
2. Kleine Zwiebel fein würfeln
3. Dressing aus 3El Apfelessig, 4El Rapsöl, Pfeffer und Salz anrühren
4. Gut durchmischen
5. Geduld- mindestens 2 Stunden ziehen lassen.

Ich muß meinen Möhrensalat leider immer im Blindflug herstellen, da ich gegen rohe Möhren allergisch bin. Wenn der Salat gezogen ist, kann ich ihn essen. Meist gelingt er ohne Abschmecken ganz gut. Wenn er mal aus dem Gleichgewicht geraten ist, wird eben noch mit Zucker nachgeholfen.
So ich hoffe, die Mengenangaben stimmen wenigstens ansatzweise…
Schütte inzwischen alles wild in die Schüssel.
Diesen Salat gibt es bei mir schon seit über 20 Jahren.

Kommentieren » | Allgemein, Serviervorschläge und Rezepte